Angebote zu "Gräfin" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Canossa und die Mathildischen Güter, Hörbuch, D...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte der Gräfin Matilde und ihrem Territorium: Geschichte, Die Canossa (die Ursprünge, die Familie, die Besitzungen), Mathilde Markgräfin von Tuszien, Mathilde von Canossa, Kaiser Heinrich IV., Papst Gregor VII., Kaiser Heinrich V., Die Burgen, Die Pfarrkirchen, Abteien und Klöster, Folklore, Die Ortschaften in den Appenninen, Die Landschaft, Die "Mathildische Route", Das Kunsthandwerk: Die "ars canusina", Die enogastronomischen Produkte. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Gunther Sammer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/case/000061/bk_case_000061_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Sagen und Märchen aus der Fränkischen Schweiz
7,20 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Fränkischen Schweiz liegen geheimnisvolle Höhlen, bizarre Felsen, alte Burgen und prächtige Klöster, die durch so bekannte Gestalten wie die heilige Walpurgis, Kaiser Heinrich II. und seine Gemahlin, die heilige Kunigunde, Gräfin Alberade oder den berühmt-berüchtigten Ritter Eppela, Eppelein oder Eppelin von Gaila oder Gailingen wieder zum Leben erwachen. Doch auch um viele namenlose Menschen oder übernatürliche Wesen rankensich insgesamt siebzig Sagen, die von ruhelosen Seelen oder dem Teufel, von Spuk oder Frevel, von Hexen oder Hausgeistern erzählen. Hinzu kommen gut ein Dutzend Märchen, in denen Wunder geschehen oder Tiere sprechen können, sowie etliche Schildbürgergeschichten und Schwänke.

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Sagen und Märchen aus der Fränkischen Schweiz
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Fränkischen Schweiz liegen geheimnisvolle Höhlen, bizarre Felsen, alte Burgen und prächtige Klöster, die durch so bekannte Gestalten wie die heilige Walpurgis, Kaiser Heinrich II. und seine Gemahlin, die heilige Kunigunde, Gräfin Alberade oder den berühmt-berüchtigten Ritter Eppela, Eppelein oder Eppelin von Gaila oder Gailingen wieder zum Leben erwachen. Doch auch um viele namenlose Menschen oder übernatürliche Wesen rankensich insgesamt siebzig Sagen, die von ruhelosen Seelen oder dem Teufel, von Spuk oder Frevel, von Hexen oder Hausgeistern erzählen. Hinzu kommen gut ein Dutzend Märchen, in denen Wunder geschehen oder Tiere sprechen können, sowie etliche Schildbürgergeschichten und Schwänke.

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Tochter des Morgenrots
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahr 1138 befindet sich die junge Edelfreie Zora auf dem Weg von Böhmen nach Italien. Auf den Fernstraßen und im Reich herrschen unsichere Zeiten: Die Welfen machen dem neuen Stauferkönig Konrad III. den Thron streitig. Zora gerät in einen Hinterhalt. Ihre Entführung kann gerade noch verhindert werden, und sie findet Zuflucht auf der Burg Warberg. Dort begegnet sie Grä¬fin Adelheid und begibt sich mit ihr und deren Gefolge auf eine abenteuerliche Reise zur Wasserburg Dachau. Kann Zora dabei die Vergangenheit und die Irrungen ihrer jungen Liebe zu dem mysteriösen Minnesänger Lancelot überwinden? Sind Aurora, die Göttin der Morgenröte und Fortuna, die Schicksalsgöttin ihr wohlgesinnt, wenn sie Ritter Hadrian ins Spiel bringen? Wer steckt hinter den Übergriffen, die auf Gräfin Adelheid und Zora verübt werden? Und welche Rolle spielt der undurchsichtige Hofnarr Schwarzbein? Vor historischem Hintergrund werden in diesem Mittelalter-Roman bekannte Orte zu Schauplätzen von Kampf und Intrige. Unergründlich dreht Fortuna über den Burgen Bamberg, Warberg und Dachau ihr Rad.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Sagen und Märchen aus der Fränkischen Schweiz
8,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

In der Fränkischen Schweiz liegen geheimnisvolle Höhlen, bizarre Felsen, alte Burgen und prächtige Klöster, die durch so bekannte Gestalten wie die heilige Walpurgis, Kaiser Heinrich II. und seine Gemahlin, die heilige Kunigunde, Gräfin Alberade oder den berühmt-berüchtigten Ritter Eppela, Eppelein oder Eppelin von Gaila oder Gailingen wieder zum Leben erwachen. Doch auch um viele namenlose Menschen oder übernatürliche Wesen ranken sich insgesamt siebzig Sagen, die von ruhelosen Seelen oder dem Teufel, von Spuk oder Frevel, von Hexen oder Hausgeistern erzählen. Hinzu kommen gut ein Dutzend Märchen, in denen Wunder geschehen oder Tiere sprechen können, sowie etliche Schildbürgergeschichten und Schwänke.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Tochter des Morgenrots
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Im Jahr 1138 befindet sich die junge Edelfreie Zora auf dem Weg von Böhmen nach Italien. Auf den Fernstrassen und im Reich herrschen unsichere Zeiten: Die Welfen machen dem neuen Stauferkönig Konrad III. den Thron streitig. Zora gerät in einen Hinterhalt. Ihre Entführung kann gerade noch verhindert werden, und sie findet Zuflucht auf der Burg Warberg. Dort begegnet sie Grä¬fin Adelheid und begibt sich mit ihr und deren Gefolge auf eine abenteuerliche Reise zur Wasserburg Dachau. Kann Zora dabei die Vergangenheit und die Irrungen ihrer jungen Liebe zu dem mysteriösen Minnesänger Lancelot überwinden? Sind Aurora, die Göttin der Morgenröte und Fortuna, die Schicksalsgöttin ihr wohlgesinnt, wenn sie Ritter Hadrian ins Spiel bringen? Wer steckt hinter den Übergriffen, die auf Gräfin Adelheid und Zora verübt werden? Und welche Rolle spielt der undurchsichtige Hofnarr Schwarzbein? Vor historischem Hintergrund werden in diesem Mittelalter-Roman bekannte Orte zu Schauplätzen von Kampf und Intrige. Unergründlich dreht Fortuna über den Burgen Bamberg, Warberg und Dachau ihr Rad.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Die Geheimnisse der Blutgräfin Elisabeth Bathory
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

MYTHEN & LEGENDEN ... ist eine hochwertige Foto-Bildband-Reihe, aufwändig fotografiert und gestaltet von renommierten Fotografen und Designern - - - Bis zu 190 kunstvolle Bilder auf 128 Seiten - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Übersichtskarte - - - Eine ideale Ergänzung zum klassischen Reisebildband. Sie hat es zu Titeln wie „Gräfin Dracula“ und „The World Champion Lady Vampyr of All Time“ gebracht. Die höchste Ehre wurde ihr zweifellos durch den Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde von 1988 zuteil: Mit 650 Opfern gilt sie als die grösste Serienmörderin aller Zeiten! Die Rede ist von Elisabeth Báthory (1560–1614), auch bekannt als Blutgräfin. Ihre Bekanntheit verdankt sie allerdings nicht den Morden, die sie tatsächlich verübt hat, sondern einer Legende: Sie habe im Blut der Jungfrauen gebadet, um ewige Jugend und Schönheit zu erlangen! Aber handelt es sich dabei wirklich nur um eine Legende oder steckt ein Körnchen Wahrheit in den Blutbädern? Dieses Buch begibt sich auf Spurensuche nach den Quellen und Originaldokumenten, die den Jesuitenpater László Turóczi und zahlreiche weitere Autoren zu ihren Werken über die Blutgräfin inspiriert haben. Anhand der neuesten historischen Forschungen wollen wir das Leben der Blutgräfin rekonstruieren und die vielen Mythen, die sich um die grausame „Lady Dracula“ ranken, einer kritischen Prüfung unterziehen. Und jenseits der Legendenbildung werden die Versuche, die Abgründe ihrer Psyche mittels der modernen Psychologie zu beleuchten, dargestellt. Das Werk zeichnet das Leben der Elisabeth Báthory nach und zeigt in beeindruckenden Aufnahmen die Orte ihres Wirkens in der Slowakei, Österreich und Ungarn. Erstmals sind in einem Buch ausnahmslos alle Burgen, Schlösser und Orte im Bild versammelt, an denen sich die Blutgräfin nachweislich aufgehalten hat. Dadurch bekommt der Leser einen einzigartigen Einblick in das Leben der sagenumwobenen Mörderin und die Schauplätze ihrer Verbrechen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Ahnung und Gegenwart
3,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Äusserst romantisch gestimmt verlässt der junge Graf Friedrich die Universität. Mit Gleichgesinnten zieht er durch die Lande und feiert Feste auf Burgen und Schlössern, geht auf die Jagd. Sein Liebesleben ist verwirrend; da gibt es so manche schöne Gräfin, und er denkt, alles geht so weiter. Doch dann naht der Krieg ...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Tochter des Morgenrots
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahr 1138 befindet sich die junge Edelfreie Zora auf dem Weg von Böhmen nach Italien. Auf den Fernstraßen und im Reich herrschen unsichere Zeiten: Die Welfen machen dem neuen Stauferkönig Konrad III. den Thron streitig. Zora gerät in einen Hinterhalt. Ihre Entführung kann gerade noch verhindert werden, und sie findet Zuflucht auf der Burg Warberg. Dort begegnet sie Grä¬fin Adelheid und begibt sich mit ihr und deren Gefolge auf eine abenteuerliche Reise zur Wasserburg Dachau. Kann Zora dabei die Vergangenheit und die Irrungen ihrer jungen Liebe zu dem mysteriösen Minnesänger Lancelot überwinden? Sind Aurora, die Göttin der Morgenröte und Fortuna, die Schicksalsgöttin ihr wohlgesinnt, wenn sie Ritter Hadrian ins Spiel bringen? Wer steckt hinter den Übergriffen, die auf Gräfin Adelheid und Zora verübt werden? Und welche Rolle spielt der undurchsichtige Hofnarr Schwarzbein? Vor historischem Hintergrund werden in diesem Mittelalter-Roman bekannte Orte zu Schauplätzen von Kampf und Intrige. Unergründlich dreht Fortuna über den Burgen Bamberg, Warberg und Dachau ihr Rad.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot